MulticopterYuneec

Hexacopter Yuneec Typhoon H Pro RTF im Rucksack, ST16, CGO3+, 2Akkus, inkl. A.C.RealSense und Wizard Dauertiefpreis!

Artikel-Nr.: 04907-36231
Hersteller: Yuneec , Hersteller Artikel-Nr.: YUNTYHBREU
Lager: Lager
1'489.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Yuneec Typhoon H Pro RTF - Kameradrohne mit Pfiff!

Der Typhoon H ist eine fortschrittliche Plattform für Videos und Fotos aus der Luft. Dank Yuneec’s Innovationsgeist, dem Streben nach Spitzentechnologie und hochwertiger Qualität, ist das kleinste und intelligenteste Mitglied der Typhoon Familie die beste Wahl für Neueinsteiger sowie erfahrene Piloten und Fotographen. Der Typhoon H bietet bis zu 22 Minuten Flugzeit wärend er Aufnahmen mit seiner CGO3+ 4K Kamera macht und wird über eine intuitive Fernsteuerung ST16-Bodenstation mit 7-Zoll Android Touchbildschirm gesteuert.


Video Yuneec Typhoon H

Video RealSense Technology

Der Yuneec Typhoon H Pro wurde schon im März 2016 angekündigt. Seit Herbst 2016 im Handel erhätlich. Er ist die neuste Drohnen-Generation nach dem sehr bewährten Quadrocopter Q500 von Yuneec.

Unboxing
Auch mit dem Typhoon H hat Yuneec ein "rundumg-sorglos" Paket geschnürt. Er kommt im praktischen Rucksack und ist bereit zum Fliegen. Neben dem Yuneec Typhoon H und dem Gimbal mit 4K-kamera sind mit in der Box die innovative ST16 Steuerung, 2 Flugakkus, der Wizard-Stick (nicht bei allen Versionen), ein Ladegerät, Ersatzpropeller, Speicherkarte, USB-Kabel und der Blendschutz. Leider fehlt ein Umhängegurt für die Steuerung, das ist ein kleines Manko bei diesem sonst so tollen Paket.

Der Typhoon H ist als Hexacopter (6 Arme mit 6 Motoren) ausgelegt und bietet dadurch ein Höchstmaß an Sicherheit, da 5 Motoren für einen sicheren Flug ausreichen. Durch diese Auslegung wird ein sehr hohes Maß an Stabilität und Flugruhe erreicht und macht den Typhoon H dadurch zu einer der besten Plattformen für Hobbypiloten.

Die sechs Arme des Yuneec Typhoon H werden während dem Transport eingeklappt. Damit hat der Typhoon H ein sehr kompaktes Pakmass, sogar kleiner als ein DJI Phantom. Der Gimbal ist inkl. Kamera aingebaut und durch eine Transport-Fixierung in der Position gehalten.
Wie immer bei Yuneec, wurder der Copter von Haus aus eingeflogen. Man kann also die Akkus laden und auf gehts!

Der Typhoon H wird mit der Yuneec ST16 Bodenstation geliefert, eine perfekte Lösung für die Steuerung der Plattform und die Einstellung aller Funktionen des Gimbals und der Kamera. Die Einstellungen erfolgen durch eine intuitiv zu bedienende Oberfläche. Die ST16 ist mit einem 7-Zoll Farbdisplay mit Touch Funktion ausgerüstet, um den Videodownlink sowie alle Fluginformationsdaten und Telemtriedaten darzustellen.

Gimbal und Kamera
Der Typhoon H ist mit der bewährten Yuneec CGO3+ Gimbal Kamera mit einer Auflösung von 4K ausgestattet. Der Gimbal erlaubt es, die Kamera horizontal und vertikal in jede beliebige Richtung auszurichten. Die mit einem Antivibrationssystem ausgestattete Kamera produziert seidenweiche, lebendige und gestochen scharfe Bilder. Sie ist mit einem optimierten 115° Weitwinkel-Objektiv mit fester Brennweite ausgestattet. Das Video kann über einen sicheren digitalen 5.8GHz Übertragungskanal auf die Kontrolleinheit mit einer Auflösungen von 720p HD übertragen werden. Weiterhin können Slow Motion Videos mit einer Auflösung von 1080p und bis zu 120 Frames pro Sekunde gedreht werden. Alle Kameraeinstellungen können vom Boden aus verändert werden. Wie zum Beispiel der Weißabgleich, Belichtung automatisch oder manuell, ISO und Verschlusszeiten.
Mit der Kamera können Fotos aufgenommen werden, während eine Videoaufzeichnung läuft. Die Fotos werden im RAW (DNG) und JPEG Format ausgegeben.

Real-Sense (Anti Kollision System)
Die innovativste Schlüsseltechnologie des Typhoon H ist das neuartige Anti Kollision System basierend auf der RealSense Lösung von Intel®. Es kombiniert Infrarot-Lasertechnik mit Ultraschallsensorik, um statische und sich bewegende Hindernisse zu erkennen und zu vermessen, die den Flugweg beeinträchtigen können. Auf Grundlage der Messdaten weicht der Typhoon H diesen Hindernissen automatisch aus, falls dies erforderlich ist. Das System arbeitet zuverlässig in Umgebungen mit vielen Hindernissen und bietet so eine sichere autonome Lösung für eine zuverlässige Follow Me Funktion, um die sich der Anwender nicht mehr kümmern muss - einzigartig am heutigen Markt.

Ganz wichtig: Der Yuneec Typhoon H Advance kommt mit A/C-Sonar, der Yuneec Typhoon H Pro mit Real-Sense.

Mit dieser RealSense Technologie von Intel® können zahlreiche intelligente Funktionen realisiert werden, die heute im Typhoon H zu finden sind. Dies sind CYCLE, Point of interest (POI), Curve Cable Cam (CCC), JOURNEY und Front Ultrasound Sensor Funktion mit RealSense Technologie. Diese Funktionen sind eine Erweiterung der schon vorhandenen und bewährten Sicherheitsfunktionen von Yuneec wie Geo-Fencing (virtueller Zaun), Dynamic Return to Home (dynamische Auto-Rückkehr), Low Battery Return to Home (Auto-Rückkehr bei niedrigem Akku) und No Fly Zones (Flugsicherheitszonen).

Der Typhoon H kommt mit 6 verschiedenen z.T. neuen Flugmodi daher.
Damit wird der neuste Copter aus dem Hause Yuneec noch attraktiver für Sie.

Curve Cable Cam (CCC)
Mit der Auswahl dieser Funktion kann der Typhoon H einen Flugweg aufzeichnen. Nach der Aufzeichnung fliegt der Typhoon H diesen gelernten Kurs automatisch ab, so dass sich der Anwender ganz auf die Kameraführung im Flug konzentrieren kann.

JOURNEY
Mit dieser Funktion kann der Typhoon H ein Selfie eines beliebigen Ziels aufnehmen. Wenn die Funktion aktiviert ist, fliegt der Typhoon H anfänglich vom Piloten weg und kommt dann zurück, mit der Kamera auf den Ausgangspunkt fixiert um ein tolles Selfie zu machen.

CYCLE und Point of Interest (POI)
Der Typhoon H fliegt einen Vollkreis um den Piloten (CYCLE) oder einen vorgegebenen Punkt (POI) und filmt den Mittelpunkt dieses Kreises die ganze Zeit.

Die neuen Features sind:
- Wegpunkte
- Intel Realsense Anti-Kollision (tw. Optional)
- Punkt von Interesse umkreisen
- Pilot umkreisen
- Szene An-/Abflug
- 5-Rotor Flugsicherheit
- Klappbare Arme
- Einziehbares Landegestell
- Digitaler Video Downlink in HD720P => bis 1.6km

Weitere Features
- UHD 4K/30FPS, FULL HD 1080p/120FPS
- SICHERER 5.8GHZ WIFI VIDEO DOWNLINK
- FULL HD 1080P 24/25/30/48/50/60/120 FPS
- 3-ACHSEN - ANTI VIBRATIONS - GIMBAL
- WINKELGENAUIGKEIT 0.02°/S
- LINSE OHNE BILDKRÜMMUNG
- 12.4 MEGAPIXEL
- WATCH ME / FOLLOW ME FUNKTION
- GPS ANTENNE
- LUFTDRUCK SENSOR
- TELEMETRIEDATEN ANZEIGE IM DISPLAY
- SD CARD MIT LERNVIDEOS
- DYNAMISCHES COMING HOME
- AUTOMATISCHE LANDUNG

Technische Daten
- Flugzeit: Rund 22 Minuten
- Abmessung: 711*711*294mm (eingeklappt: 350*300*245mm)
- Akku: 2x 4S 14.8V Li-Po Akku (enthalten)
- Ladegerät: SC4000-4 4S 14.8V Li-Po DC Ladegerät mit AC Adapter (enthalten)
- Fernsteuerung: 16-Kanal 2.4GHz mit 5.8GHz Video Downlink (enthalten)
- Max. Flughöhe: 122m (400ft) über Boden (vorkonfiguriert)
- Max. Rotationsgeschwindigkeit: 85°/s
- Max. Neigungswinkel: 35°
- RC Frequenzband: 2.4GHz
- Max. Steigrate: 5m/s
- Höchstgeschwindigkeit im Angel Mode: 10m/s
- Max. Sinkrate: 2.5m/s
- Sensor: Ultraschall / Intel® RealSense
- Frame 
  - Diagonale Standfläche: 485mm
  - Armlänge: 187mm
  - Durchmesser Mittelgehäuse: 195mm
  - Größe Landegestell: 265*185mm
- Motor 
  - Stator Größe: Ø22*13mm
  - KV: 850kv
- Regler
   - Max. Leistung: 200W
   - Stromaufnahme: ≤15A
- Betriebsspannung: 12-25V Signalfrequenz: 50-400Hz
- Signal PWM Frequenz 16K
- Flug Parameter 
  - Abfluggewicht: 1800g
  - Gewicht Multikopter: 1530±10g
- Akku: 5400mAh 4S/14.8V (79.9Wh)
-
Schwebezeit: Rund 22 min

CGO3+ Gimbal Kamera
- VIDEOAUFLÖSUNG: UHD 4K 30 FPS, Full HD 1080p 24/25/30/48/50/60/120 FPS
- EFFEKTIVE PIXEL: 12.4 Megapixel
- VIDEO SICHTFELD: 115°
- KAMERALINSE: 0.6in (14mm)/F2.8 (1.4in/35mm) - K eine Bildkrümmung
- SENSOR: 1/2.3” CMOS
- ELEKTRONISCHER VERSCHLUSS: 1/30 - 1/8000
- STEUERWINKELGENAUIGKEIT: ±0.02°
- STEUERBARER WINKELBEREICH: von -90° bis 0° / Rotation: 360° endlos
- MECHANISCHER BEREICH: Neigung: von -120° bis 45° / Roll: von -40° bis 40° / Rotation: 360° endlos
- MIKROFON: Ja
- ÜBERTRAGUNGSFREQUENZ: 5.8GHz
- EINGANGS-/BETRIEBSSPANNUNG: 7.0V bis 14.0V DC
- REICHWEITE VIDEOÜBERTRAGUNG: Bis zu 400m (1400ft )
- STROMAUFNAHME: 16W
- BETRIEBSTEMPERATUR: -10°C - 40°C
- SPEICHER (MEMORY): microSD Class 10 (4 bis 128GB)
- ABMESSUNG: 4.5 in (115mm ) x 2.9 in (74mm ) x 1.4 in (135m m)
- GEWICHT: 6.9 oz (195g)

ST16 Persönliche Bodenstation
- ANZAHL DER KANÄLE: 16
- BETRIEBSSYSTEM: Android™
- DISPLAYGRÖSSE: 7”
- AUFLÖSUNG DIGITALER VIDEO DOWNLINK: 720p
- RADIO CONTROL FREQUENZBAND: 2.4GHz
- STEUERUNGSREICHWEITE (OPTIMALE BEDINGUNGEN): FCC Norm: Bis zu 1000m (3280.84 ft ) / CE Norm: Bis zu 600m (1968.5 ft)
- ÜBERTRAGUNGSMODULATION: Yuneec Protocol
- VIDEO LINK FREQUENZBAND: 5.8GHz
- TELEMETRIE DATEN ANZEIGE AUF DISPLAY (OSD): Ja
- VIBRATIONS UND AUDIO FEEDBACK: Ja
- ENTHALTENER LI-PO AKKU SPANNUNG / KAPAZITÄT: 3.6V/8700mAh 31.32Wh

Lieferumfang
- TYPHOON H RTF mit RealSense
- 3-axis C GO3+ Gimbal Kamera
- ST16 16-K anal 2.4GHz Fernsteuerung
- mit Video Downlink und FPV Funktion ( je nach Version)
- 2x 5.400mAh 4S 14,8V Li-Po Akku
- AC/DC Ladegerät (Euro Stecker)
- 12VDC KFZ Adapter) und 230V~ Anschlusskabel
- USB Adapterkabel
- Sonnenschutz für ST-16 Bodenstation
- 2 Sätze Propeller (3x CW/3x CCW))
- 16GB Micro SD-Card
- geliefert im praktischen Rucksack
- Wizard Stick


Erhältliche Versionen
- YUNTYHBEU (A.C./Sonar, RealSense aufrüstbar)
- YUNTYHBREU (RealSense Version)

Flyer Yuneec Typhoon H
/shop/ProdukteDetails/Yuneec Typhoon H_Flyer_Modellmarkt24.pdf 

Schnellstartanleitung Yuneec Typhoon H
/shop/ProdukteDetails/Yuneec Typhoon H_Schnellstartanleitung_Modellmarkt24.pdf

Anleitung Yuneec Typhoon H
/shop/ProdukteDetails/Yuneec Typhoon H_Anleitung_Modellmarkt24.pdf 

LED Status Yuneec Typhoon H
/shop/ProdukteDetails/Yuneec Typhoon H_LED Status_Modellmarkt24.pdf

Kompass Kalibrierung Yuneec Typhoon H
/shop/ProdukteDetails/Yuneec Typhoon H_Kompass Kalibrierung_Modellmarkt24.pdf

Testbericht Yuneec Typhoon H Pro mit RealSense von Peter Müller, März 2017

- Yuneec Typoon H Pro mit RealSense von Peter Müller; März 2017

Hersteller

Zahlungsmittel